Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

05.01.2019 – 15:56

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Dinslaken - Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Dinslaken (ots)

Am 05.01.2019, gegen 11:23 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Mann aus Dinslaken mit seinem PKW die Gneisenaustraße in Richtung Voerder Straße. An der Kreuzung Voerder Straße/Gneisenaustraße missachtete der 63-Jährige die Vorfahrt eines 64-jährigen Mannes aus Voerde, der mit seinem PKW die Voerder Straße in Richtung B 8 befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß verletzte sich der 64-jährige PKW Fahrer aus Voerde so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht wurde. Der Beifahrer des 64-jährigen Mannes aus Voerde, ein 72-jähriger Mann aus Voerde, klagte nach dem Zusammenstoß über Brustschmerzen und wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Kreuzungsbereich gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell