Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

01.12.2018 – 07:28

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Wesel - Männliche Person zeigte sich in schamverletzender Weise in einem Linienbus

Wesel (ots)

Am Freitag, 30.11.2018, gegen 14:40 Uhr befuhr eine 17-jährige Schülerin mit dem Bus von Wesel Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Wesel Büderich. Dabei bemerkte sie einen schräg versetzt sitzenden jungen Mann, der onanierte. In Wesel Büderich stieg die Geschädigte in Höhe des Friedhofes aus. Der Tatverdächtige fuhr weiter in Richtung Rheinberg. Durch die Schülerin konnte der Täter wie folgt beschrieben werden. Männliche Person, ca. 25 bis 35 Jahre alt, etwas ungepflegte Erscheinung, bekleidet mit einer Mütze, Turnschuhen ("Nike Airmax mit grünem Nike Zeichen), dunkler Allwetterjacke mit rotem Farbanteil, heller Jeanshose. Der Mann trug einen Rucksack bei sich. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seiner Identität machen. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Wesel unter der Telefonnummer: 0281-1070

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel