Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

08.11.2018 – 21:01

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Schermbeck - Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Wesel (ots)

Am Donnerstag, 08.11.2018, gegen 09.30 Uhr, kam es in Schermbeck zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Eine 30-jährige Frau aus Schermbeck befuhr die Dorstener Straße in Richtung Dorsten. Ein 31-jähriger Mann aus Schermbeck, der von der Dorstener Straße links auf die Zufahrt B58 auffahren wollte, übersah die ihm entgegenkommende Pkw-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden die 30-Jährige sowie ihre Beifahrerin verletzt. Sie wurden in das Elisabeth- Krankenhaus nach Dorsten gebracht. Weiterhin erlitt die Beifahrerin des 31-jährigen Schermbeckers einen schweren Schock. Sie wurde in das evangelischen Krankenhaus nach Wesel verbracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel