Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.07.2018 – 22:32

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Hamminkeln-Dingden - Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Wesel (ots)

Am Mittwoch, 18.07.2018, gegen 18:35 Uhr befuhr ein 18-jähriger Mann aus Rees mit einem Traktor samt Anhänger in Hamminkeln-Dingden die Borkener Straße in Richtung Borken. Kurz vor der Einmündung zur Straße Brompass kam der Traktor nach Zeugenaussagen zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Gegenlenken bis auf die Gegenfahrbahn fuhr er dann rechts einen Abhang herunter, prallte gegen eine Baum und kippte auf die rechte Seite. Dabei wurde der 18-jährige Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert, wobei er sich tödliche Verletzungen zuzog. Für die Dauer der anschließenden Bergung musste die Borkener Straße teilweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Poststelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung