Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Wesel

26.03.2018 – 09:35

Kreispolizeibehörde Wesel

POL-WES: Moers - Frau von Unbekanntem unsittlich berührt
Polizei sucht Zeugen

Moers (ots)

Bereits am Donnerstag (22.03.2018) gegen 11.00 Uhr ging eine 35-jährige Frau zu ihrem Auto, das auf einem Schulparkplatz an der Straße An der Berufsschule abgestellt war.

Als sie ihren Schlüssel aus der Handtasche holen wollte, griff sie ein bislang unbekannter Mann zunächst von hinten an. Er hielt die 35-Jährige fest, berührte sie unsittlich und versuchte, ihre Hose zu öffnen.

Nachdem dies misslang, drehte der Mann die Frau mit dem Gesicht zu sich. Hierbei verletzte er die 35-Jährige im Gesicht.

Als der Täter sie dann mit einem Arm gegen ihr geparktes Auto drückte, biss sie dem Angreifer in den Unterarm.

Daraufhin flüchtete der Unbekannte über einen Fuß- und Radweg in Richtung Uerdinger Straße.

Beschreibung des Unbekannten:

35 - 40 Jahre, deutsches Aussehen, 185 cm - 190 cm groß, sprach akzentfreies Deutsch, trug einen Drei-Tage-Bart, mittelblondes, kurzes Haar, (Hinterkopf rasiert), hatte grüne Augen und war bekleidet mit einem schwarzen Pullover. Er trug weiße Turnschuhe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Wesel