PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

05.07.2021 – 05:26

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: 210704 - Nettetal-Loberich: Alkoholisierter Radfahrer verursacht Verkehrsunfall

Nettetal-Loberich (ots)

Am Sonntag, gegen 19:05 Uhr, kam es am Kreisverkehr Kempener Straße / Van-der-Upwich-Straße in Lobberich zu einem Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Mann befuhr mit seinem E-Bike zunächst den Gehweg der Kempener Straße. Auf Höhe der Van-der-Upwich-Straße fuhr er im Kreisverkehr an der Schnittstelle Kempener Straße / Eichenstraße entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung ein. Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer versuchte noch seinen Pkw abzubremsen, schaffte dies jedoch nicht rechtzeitig weshalb es zum Zusammenstoß zwischen Rad und Pkw kam. Durch den Sturz wurde der Radfahrer leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Radfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen./JV (545)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Jürgen Pfeiffer
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen