Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

06.01.2020 – 11:29

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Zusammenstoß beim Abbiegen - vier Verletzte

Nettetal-Lobberich (ots)

Am Sonntag gegen 19.00 Uhr fuhr ein 31-jähriger Autofahrer (somalisch) mit seinem Pkw auf der B 509 von Boisheim in Richtung Lobberich. Als er nach links auf die Autobahn 61 abbog, achtete er nicht auf einen entgegenkommenden Pkw. Dessen Fahrer, ein 81-jähriger Niederkrüchtener, konnten einen Zusammenstoß nicht verhindern. Der 81-Jährige, seine 79-jährige Beifahrerin, der 31-Jährige sowie dessen 29-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. /wg (12)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen