Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

25.11.2019 – 20:25

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Radfahrerin verletzte sich leicht bei einem Sturz

Viersen (ots)

Am Montag, 25. November 2019, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 46jährige Frau aus Viersen mit ihrem Rad den Radweg des Josefsring, von der Gladbacher Straße kommend, in Fahrtrichtung Freiheitsstraße. Im Kreuzungsbereich Josefsring/Freiheitsstraße wollte sie nach links in Richtung Dülken abbiegen. Sie sah während der Annäherung, dass die dortige Ampelanlage für ihre Fahrtrichtung Grün zeigte. Als sie den Kreuzungsbereich passieren wollte, stellte sie fest, dass die Ampel mittlerweile auf Rot gesprungen ist. Aufgrund der durchgeführten Vollbremsung mit ihrem Rad kam sie zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde durch einen Rettungswagen einem Krankenhaus in Viersen zugeführt. / fd (1426)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen
Leitstelle
Franz Dohmen
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen