PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

05.09.2019 – 11:27

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Beim Abbiegen übersehen - Pedelec-Fahrerin leicht verletzt

Kempen (ots)

Am Mittwoch, gegen 13.20 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus Kempen auf der Berliner Allee und bog nach links auf einen Parkplatz ab. Dabei achtete er vermutlich nicht auf eine 56-jährige Pedelec-Fahrerin aus Kempen, die in Richtung Straelener Straße auf dem Radweg fuhr und ihm entgegenkam. In Folge der Kollision stürzte die Pedelec-Fahrerin und wurde dabei leicht verletzt. In einem Krankenhaus wurde sie ambulant behandelt. /wg (1042)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen