Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Viersen mehr verpassen.

27.08.2019 – 14:27

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Nettetal-Lobberich: Radfahrerin beim Abbiegen übersehen - leicht verletzt

Nettetal-Lobberich (ots)

Am Dienstag, gegen 07.50 Uhr, fuhr eine 23-jährige Radfahrerin aus Nettetal auf dem Feldweg zwischen dem Tal-Kirchweg und 'Oberes Heidenfeld'. Am Ende des Feldweges, Kreuzung zur B509, wollte sie anhalten. Ein 63-jähriger Autofahrer aus Grefrath kam aus Richtung Schlibeck und bog nach links auf den Feldweg in Richtung Tal-Kirchweg ab. Dabei fuhr er vermutlich zu eng um die Kurve und geriet zu weit nach links. Die Radfahrerin konnte dem Pkw noch etwas ausweichen, wurde jedoch vom Pkw gestreift. Dabei wurde sie leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (1009)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Viersen