Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen

11.04.2019 – 12:14

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen: Tageswohnungseinbrecher hebeln Tür auf

Brüggen (ots)

Am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, brachen Unbekannte in ein Haus auf der Straße 'Am Bruch' in Brüggen-Oebel ein. Ein Anwohner beobachtete zwei junge Männer, die sich auf dem Grundstück aufhielten und sprach diese an. Daraufhin flüchteten beide zu Fuß in Richtung Eggeberg. Eine Fahndung der alarmierten Polizeikräfte blieb ohne Erfolg. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass an dem Haus eine rückwärtige Tür aufgebrochen worden war. Beide Männer waren ca. 20 Jahre alt, ca. 1,75 Meter beziehungsweise 1,65 Meter groß und hatten einen dunklen Teint. Beide trugen Kapuzenpullover. Der kleinere war komplett in schwarz gekleidet, der größere trug eine weiße dreiviertel-Hose. Hinweise auf die Tatverdächtigen bitte an die Kripo in Dülken unter der Nummer 02162/377-0 /wg (435)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell