Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

14.02.2019 – 15:33

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Schwalmtal-Amern: Apothekeneinbruch - Polizei bittet um Hinweise

Schwalmtal-Amern (ots)

Bereits in der Nacht zu Mittwoch brachen Unbekannte in die Apotheke auf der Ringstraße in Amern ein. Die Einbrecher öffneten gewaltsam ein Fenster und durchsuchten die Apotheke. Neben Kleingeld aus den aufgebrochenen Kassen stahlen die Täter einen größeren Tresor, in dem unter anderem Bargeld befand. Der Tresor wurde am Mittwochmorgen in einem Gerätehaus des Amerner Klärwerkes am Pletschweg aufgefunden - er wurde aufgeschnitten oder mit einer Flex geöffnet. Die Einbrecher hatten offenbar das abgelegene Gerätehaus benutzt, um den Tresor ungestört öffnen zu können. Es ist zu vermuten, dass die Einbrecher den Tresor mit einem Fahrzeug von der Ringstraße zum Pletschweg transportierten. Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat in der Nacht zu Mittwoch im Bereich Ringstraße und dem Pletschweg verdächtige Personen, Fahrzeuge oder möglicherweise Geräusche gehört, die mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen können? Hinweise bitte an die Kripo in Dülken über die Nummer 02162/377-0 oder per Mail an poststelle.viersen@polizei.nrw.de /wg (206)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell