Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

17.01.2019 – 10:40

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Kempen: Autofahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Kempen (ots)

Am Mittwoch, gegen 18.10 Uhr, fuhr ein 33 Jahre alter Krefelder mit seinem Auto auf dem Industriering Ost in Kempen. Aus bisher ungeklärten Gründen kollidierte er mit einem am rechten Rand geparkten Pkw und schob diesen auf ein drittes Fahrzeug. Bei dem Unfall wurde der Krefelder verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. /wg (77)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung