Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

15.11.2018 – 15:05

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Willich: Ertappter Wohnungseinbrecher flüchtet

Willich (ots)

Am Mittwoch, gegen 18.30 Uhr, versuchte ein bisher unbekannter Einbrecher, in ein Haus auf dem Libellenweg in Willich einzubrechen. Die Eigentümerin wurde auf ein Geräusch im Erdgeschoss aufmerksam. Als sie nachschaute, sah sie den männlichen Einbrecher, der auf der Terrasse stand und den Rollladen nach oben geschoben hatte. Als er die Eigentümerin bemerkte, ließ er den Rollladen wieder fallen und flüchtete durch den Garten in unbekannte Richtung. Mögliche Hinweise auf Tatverdächtige bitte an die Kripo in Dülken unter 02162/377-0. /wg (1591)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung