Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

13.07.2018 – 12:35

Kreispolizeibehörde Viersen

POL-VIE: Brüggen-Boerholz: Nächtliche Einbrecher hebeln Kellertür auf

Brüggen-Boerholz (ots)

In der Nacht zu Freitag, gegen 02.15. Uhr, wurden Bewohner eines Hauses auf der Boerholzer Straße in Brüggen durch verdächtige Geräusche geweckt. Sie schauten nach, stellten aber nichts Verdächtiges fest. Am Morgen entdeckten sie, dass unter anderem eine Handtasche und ein Sparschwein verschwunden waren. Unbekannte Einbrecher hatten die Kellertür aufgehebelt und die Sachen entwendet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise auf den oder die Täter unter der Nummer 02162/377-0. /wg (956)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1192
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Viersen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung