Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest

05.10.2018 – 08:21

Kreispolizeibehörde Soest

POL-SO: Ense-Höingen - Einbruch in Einfamilienhaus

Ense (ots)

Am Mittwochnachmittag wurde der Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Schützenstraße festgestellt. Unbekannte Täter hatten auf der Rückseite des Hauses ein Fenster aufgehebelt und waren so in das Gebäude eingedrungen. Im Inneren durchsuchen sie in den Räumen mehrere Schränke. Zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme konnten noch keine konkreten Angaben zum Diebesgut gemacht werden. Die Kriminalpolizei in Werl sucht Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können, oder verdächtige Beobachtungen am Tattage oder auch davor gemacht haben. Telefon: 02922-91000. (fm)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Soest
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Soest