Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

21.01.2020 – 16:06

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt - #polsiwi

Siegen (ots)

In Siegen-Weidenau ist es am Dienstagnachmittag(21.01.2020) zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer gekommen. Ersten Ermittlungen zufolge bog eine 33-jährige Citroenfahrerin von der Känerbergstraße nach links auf den Stockweg ab. Dabei übersah sie einen 66-jährigen Radfahrer der den Stockweg bergwärts befuhr. Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer. Eine Notärztin übernahm die medizinische Versorgung des Verletzten. Der 66-Jährige, der zur Unfallzeit einen Helm trug, wurde anschließend mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Der Stockweg musste während der Unfallaufnahme in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Christoph Irle
Telefon: 0271 - 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Siegen
Weitere Meldungen aus Siegen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein