Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Siegen (ots) - Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus dem Märkischen Kreis kam am Mittwochabend mit seiner Maschine in Siegen-Geisweid in einem Kurvenbereich der Haardter-Berg-Straße infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Hierbei wurde der junge Mann von seinem Krad geworfen und gegen ein Verkehrszeichen geschleudert. Zu allem Unglück landete anschließend auch noch das Motorrad auf dem Körper des 25-Jährigen. Der bei dem Unfall schwer verletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: