Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

20.06.2018 – 10:59

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Lastwagen umgekippt - Sperrung der Bundesstraße 54 beendet

Burbach (ots)

Heute Morgen (20.06.2018) um 07:50 Uhr landete ein Lastwagen(Sattelzugmaschine mit Auflieger) auf der B54 im Bereich Burbach bei einem Allleinunfall auf der Seite. Der 48-jährige Fahrer war von der Autobahn A45 kommend in Richtung Rennerod unterwegs. Vermutlich aufgrund eines Reifenplatzers verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und kam zunächst nach rechts von der Straße ab. Dort krachte der Lastwagen gegen eine Leitplanke, überfuhr eine Verkehrsinsel und landete schließlich im Einmündungsbereich der Landstraße 723 (Gambach) auf der Seite. Rettungskräfte brachten den leichtverletzten Fahrer in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die B54 zwischen dem Abzweig Würgendorf (L531) und dem Flughafen / Zollhaus (Abzweig L911) bis um 10:45 Uhr gesperrt Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 70000 Euro

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung