Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbruch in Musikschule - Einbrecher von Zeugen überrascht

Kriminaldienstmarke
Kriminaldienstmarke

Siegen (ots) - Zwei noch unbekannte junge Männer brachen am Montagmorgen um kurz vor acht Uhr in die Musikschule in der Frankfurter Straße ein. Diverse Musikinstrumente hatten sie bereits zum Abtransport bereitgelegt, als das Duo plötzlich von einem Zeugen überrascht wurde und alsdann sofort die Flucht ergriff.

Von den beiden liegt folgende Beschreibung vor:

   1. Täter: vermutlich Deutscher, 16-20 Jahre alt, junges Aussehen, 
      schlank, blondes Haar, ca. 165-170 cm groß, Undercut-Frisur, 
      zur Seite gegelte Haare
   2. evtl. ausländischer Herkunft, 16-20 Jahre alt, schlank, dunkles
      Haar, trug schwarze Base-Cap mit NY-Emblem, führte einen hellen
      Rucksack mit sich. 

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um weitere sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: