Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe

21.08.2019 – 11:36

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Angebliche Fahrradinteressenten stehlen hochwertige Räder

Lennestadt (ots)

Zwei derzeit unbekannte Täter haben sich bei einem Fahrradhändler in Elspe zwei hochwertige Räder angesehen, sind Probe gefahren und haben diese anschließend in einem günstigen Moment entwendet. Die Beschuldigten kamen bereits vergangene Woche zu dem Händler und ließen sich beraten. Am Dienstag (20. August) fuhren sie dann abwechselnd mit den extra für sie zusammengestellten Rädern Probe. Sie hinterlegten zunächst die Ausweise und stellten nach der Probefahrt diese wieder vor dem Geschäft ab. Danach erhielten sie ihre Dokumente zurück und verließen das Geschäft. Als der Inhaber einen Anruf entgegennahm, ließ er kurz die Interessenten außer Acht. Dieser Moment genügte den Täter: Als er wieder nach draußen blickte, waren sowohl die Räder als auch die Personen verschwunden. Die erbeuteten Räder haben einen Wert von rund 10.000 Euro.

Der Geschädigte beschreibt die Täter wie folgt: - 1. Person: Männlich, circa 30 Jahre alt, circa 190 cm groß, circa 95 kg schwer, sehr gepflegtes Äußeres und ordentliche Kleidung, trug eine Kappe. Der Daumen und der Zeigefinger der rechten Hand waren an den Kuppen abgeklebt. Der Mann gab an, aus Estland zu kommen, sprach aber sehr gutes Deutsch. - 2. Person: Männlich, Mitte bis Ende 30, circa 180 cm groß, circa 82-85 kg schwer, normaler Kleidungsstil, sprach kein Deutsch.

Die Polizei nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200/-10
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe