Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

07.08.2018 – 13:39

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Bei Sturz mit dem Fahrrad schwer verletzt

Attendorn (ots)

Attendorn - Am Montagabend befuhr ein 32-Jähriger um 18:18 Uhr mit seinem Fahrrad die Heggener Straße (K 7) bergab von Dünschede nach St. Claas. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte in die dortige Böschung. Zeugen gaben an, der Radfahrer sei auf der steilen Gefällestrecke mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Der Radfahrer zog sich bei dem Sturz erhebliche Verletzungen zu und wurde mit dem RTW in das Krankenhaus nach Lennestadt transportiert, wo er stationär verblieb. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Olpe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe