Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

17.07.2019 – 23:06

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Fahndungsaufruf nach gestohlenem Hund verlief erfolgreich - "Bronko" ist wieder zuhause

Neuss-Weissenberg (ots)

In unserer Pressemitteilung von Mittwoch 17.07.2019, 14:35 Uhr, hatten wir über den Diebstahl eines Hundes vor einem Kaufhaus an der Römerstraße in Neuss berichtet. Demnach war der Mischlings-Welpe mit Namen "Bronko", am Dienstagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, vor dem Ladeneingang entwendet worden. Kinder hatten noch eine verdächtige Frau mit Fahrrad beschrieben, welche sich mit dem Hund in Richtung Wingender Straße entfernt hatte. Aufgrund des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen, welcher den Fahndungsaufruf der Polizei in den Medien gelesen hatte, konnte "Bronko" am Mittwoch, 17.07.2018, gegen 20:00 Uhr, in einer Wohnung im Neusser Norden wohlbehalten aufgefunden und an die überglückliche Hundebesitzerin zurückgegeben werden. Die polizeilichen Ermittlungen richten sich nunmehr konkret gegen eine 37-jährige Frau aus Neuss. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls eingeleitet. Die Polizei Neuss bedankt sich an dieser Stelle für die Zeugenhinweise, welche zur Auffindung von "Bronko" führten. (Po.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/3000
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell