Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

02.04.2019 – 14:43

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Unfallbeteiligter meldet sich bei der Polizei

Neuss-Norf (ots)

Mit Pressemeldung vom 01.04.2019 -15:35 Uhr- berichteten wir über einen Verkehrsunfall auf einem Parkplatz eines Supermarktes an der Schellbergstraße vom 30.03.2019. Dort war es, gegen 13:30 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Autofahrer und einer Seniorin gekommen. Später stellte sich heraus, dass sich die 84-Jährige dabei schwer verletzt hatte. Aufgrund der Medienveröffentlichung meldete sich Montagnachmittag (01.04.), gegen 17:00 Uhr, der unfallbeteiligte Autofahrer bei der Polizeiwache in Neuss und schilderte den Unfallhergang aus seiner Sicht. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss