Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

20.03.2019 – 03:28

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Grevenbroich (ots)

Am 19.03.2019 gegen 19.25 Uhr ereignete sich in Grevenbroich an der Kreuzung B477 / K 33 ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Ein 19-jähriger Grevenbroicher übersah nach derzeitigem Ermittlungsstend bei Linksabbiegen mit seinem PKW von der B 477 in Richtung Rosellen den auf der B 477 entgegenkommenden PKW einer 65-jährigen Neusserin. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Grevenbroicher leicht, die Neusserin schwer und ihr Mitfahrer leicht verletzt. Alle Personen wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Die beschädigten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreuzung gesperrt, es kam zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss