Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss mehr verpassen.

28.05.2018 – 14:47

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Kripo ermittelt nach Einbruch in Raststätte

Grevenbroich-Vierwinden (ots)

In der Zeit zwischen Freitag (25.05.) und Montag (28.05.), 09:30 Uhr, gelangten Unbekannte an den rückwärtigen Bereich der Raststätte an der Bundesautobahn 46 in Fahrtrichtung Neuss. Die Täter hebelten ein Fenster auf und gelangten so in die Büroräume. Dort entwendeten sie Bargeld. Die Kriminalpolizei in Grevenbroich hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss