Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

12.08.2019 – 14:42

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Parfumdieb kann nur zweimal verduften

Iserlohn (ots)

"Wenn es einmal klappt, und zweimal, ..." So dachte am Samstag wohl ein Ladendieb in einem Iserlohner Kaufhaus am Schillerplatz. Um 13.51 Uhr steckte er 43-jähriger Hagener das erste Mal Parfum ein, ohne zu bezahlen. Dann holte er sich noch einmal zwei Flaschen hochwertiger Duftwasser. Mitarbeiter des Kaufhauses beobachteten ihn auf den Überwachungsmonitoren, kamen jedoch nicht schnell genug an ihn heran. Unter der Jacke bzw. im Rucksack schmuggelte er die Waren aus dem Haus. Doch als er um 14.26 Uhr erneut zugriff, hatten ihn die Mitarbeiter früher erspäht. Sie hielten ihn fest, bis die Polizei eintraf. Das Kaufhaus erteilte Hausverbot.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis