Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

18.02.2019 – 11:36

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Geldbörse aus Auto gestohlen

Halver (ots)

Am Hälversprung stand in der Nacht auf Samstag ein schwarzer KIA Cee'd. Unbekannte schlugen die Scheibe ein und nahmen die Geldbörse hinaus. Es entstanden etwa 300 Euro Schaden. Die Polizei rät: Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug zurück. Ein PKW ist kein Tresor. Hinweise zum aktuellen Fall nimmt die Polizei in Halver entgegen.

In der Nacht vom 17.02.2019 zum 18.02.2019 zerstörten unbekannte Diebe in der Kampstraße die Scheibe eines schwarzen Opel Corsa, durchsuchten das Fahrzeug und machten nach bisherigen Angaben keine Beute. Es entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis