Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

27.12.2018 – 14:27

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Schneeschaufel-Einbrecher

Kierspe (ots)

Eine unbekannte männliche Person versuchte am 1. Weihnachtstag in der Jahnstraße in einen Keller einzubrechen. Ein Zeuge hatte gegen 3.30 Uhr einen lauten Knall gehört und war dem Geräusch nachgegangen. An dem Haus entdeckte er den Mann, wie er mit einer Schneeschaufel an einer Kellertür herum hebelte. Er musste gerade zuvor die Glasscheibe der Tür eingeschlagen haben. Der Unbekannte ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß, hat eine normale Statur und war dunkel gekleidet. Die Polizei in Meinerzhagen bittet um Hinweise unter Telefon 02354/9199-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis