Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

05.10.2018 – 09:34

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

POL-MK: Täter knackten zwei PKW auf und machten Beute

Lüdenscheid (ots)

Am 04.10.2018 , im Zeitraum von 20.15 Uhr bis 23.15 Uhr knackten unbekannte Täter am Oenekinger Weg einen am Fahrbahnrand abgestellten grauen BMW auf und entwendeten aus diesem eine Umhängetasche. Es entstand Sachschaden. Ebenfalls am 04.10.2018, zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr wurde ein weißer Skoda Fabia vor einer Garage am Ruth-Tannenzapf-Weg aufgebrochen. Hier entwendeten die Täter Motorradzubehör und weitere persönliche Gegenstände des Geschädigten. Auch hier entstand Sachschaden. Die Polizei erneuert in diesem Zusammenhang ihren Appell: Lassen Sie keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen. Bieten Sie den Tätern keinen Anreiz. Sachdienliche Hinweise zu den Aufbrechern und/oder zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Pressestelle Polizei Märkischer Kreis
Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221
E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de
http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis