Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Kleve mehr verpassen.

31.03.2020 – 12:17

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Issum- Ergänzende Informationen zum Sachverhalt/ Geldregen an der Dusiburger Straße- Ehrlich Finder sammeln hohe Geldsumme ein

Issum-Sevelen (ots)

Die beiden Personen, die am Donnerstagabend (19. März 2020) an der Duisburger Straße 24.300 Euro Bargeld in Scheinen einsammelten, haben trotz der Höhe des Fundes vorbildlich gehandelt. Ein 20-jähriger Mann aus Issum hatte zuvor bei Fahrtantritt die Tasche mit dem Geld auf dem Dach seines Autos vergessen. Er stellte noch am selben Abend den Verlust fest und konnte bei der Polizei eine Auszahlungsbestätigung seiner Bank vorweisen wonach er Eigentümer des Geldes ist. Der Polizei liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor. (as)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell