Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Fahndung nach unbekanntem Geldabheber - Polizei bittet um Mithilfe++

Oyten/Achim (ots) - Bereits im Dezember 2018 wurde einer 63-jährigen Frau in einem Lebensmitteldiscounter in ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-DN: 13 Fässer mit Altöl im Wald entsorgt - Zeugen gesucht

Nideggen (ots) - Gestern Morgen wurden Ölfässer in einem Waldweg in der Nähe der Harscheidter Straße ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

22.12.2018 – 19:07

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Kradfahrerin schwer verletzt

Rees-Esserden (ots)

Am Freitag, 21.12.2018, 20:15 Uhr, befuhr eine 52jährige Reeserin mit ihrem Kleinkraftrad (Motorroller) die Esserdener Straße aus Richtung Grüttweg kommend in Richtung Sebastianstraße. In Höhe der Einmündung Alte Schulstraße verlor sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenverlauf die Kontrolle über ihren Motorroller und stürzte. Hierbei verletzte sie sich so schwer, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Lebensgefahr kann jedoch ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve