Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve

18.12.2018 – 10:20

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Emmerich - Verkehrsunfall
59-jährige Autofahrerin bei Zusammenstoß mit LKW schwer verletzt

Emmerich-Vrasselt (ots)

Am Montag (17. Dezember 2018) gegen 12.50 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann aus Babberich (Niederlande) in einem Kipplader der Marke DAF auf der Straße Schwarzer Weg in Richtung Netterdensche Straße. Eine 59-jährige Frau aus Emmerich war in einem Dacia Sandero auf der Straße Riethsteege in Richtung der Straße An der Landwehr unterwegs. An der Kreuzung Schwarzer Weg/Riethsteege stieß der 52-Jährige mit dem von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Dacia zusammen. Die 59-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der LKW Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (ME)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve