Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

12.08.2018 – 08:54

Kreispolizeibehörde Kleve

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Personenschaden
vier Verletzte

Geldern-Veert (ots)

Am Samstag, 11.08.2018, 23:54 Uhr, befuhr eine 24jährige Frau aus Grefrath aus Richtung Harttor kommend die Klever Straße. An der Kreuzung Klever Straße / Am Kapellhof beabsichtigte sie mit ihrem PKW nach links abzubiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden PKW einer 25jährigen Kleverin, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Die beiden Fahrzeugführerinnen wurden leichtverletzt. Darüber hinaus wurden im PKW der Kleverin eine 22jährige Mitfahrerin schwer- und ein 22jähriger Beifahrer leichtverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle gesperrt und der Verkehr für ca. eine Stunde abgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Kleve
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Kleve