Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

31.07.2020 – 11:51

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Fußgängerin

Warburg (ots)

Am Donnerstag, 30.07.2020, um 10:03 Uhr, ereignete sich in der Innenstadt von Warburg ein Verkehrsunfall. Ein VW-Transporter stieß beim Linksabbiegen von der Hauptstraße in die Josef-Wirmer-Straße mit einer Fußgängerin, die die Josef-Wirmer-Straße überqueren wollte, zusammen. Durch die Kollision fiel die Frau zu Boden und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte die 61jährige Frau zur ärztlichen Behandlung in das Warburger Krankenhaus. An dem Transporter des 65jährigen Fahrers war kein Schaden feststellbar. /ell

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell