Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

02.01.2019 – 10:18

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Beschädigungen an Stadthalle

33034 Brakel (ots)

Eine Außenjalousien und ein Zigarettenautomat sind in der Silvesternacht an der Stadthalle offensichtlich durch Feuerwerkskörper beschädigt worden. Eine Gruppe von ungefähr 20 jungen Leuten hielt sich zum Jahreswechsel im Bereich an der Stadthalle auf und brannte Feuerwerkskörper ab. Kurz nach Mitternacht wurde festgestellt, dass eine Außenjalousien und der Zigarettenautomat am Eingang der Stadthalle beschädigt wurden. Die Personengruppe soll sich kurz darauf in Richtung Hembser Berg entfernt haben. Der Sachschaden beträgt rund 1000 Euro. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter