Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

10.12.2018 – 11:58

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Postkasten durch Explosion zerstört Bad Driburg-Herste, 9.12.2018, 20:15 Uhr

  • Bild-Infos
  • Download

Bad Driburg (ots)

Ein Postkasten in Herste ist am Sonntag gegen 20:15 Uhr durch eine Explosion vollständig zerstört worden. Auch die darin befindlichen Briefe wurden in Mitleidenschaft gezogen, der Gesamtschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Beobachtet wurden mindestens vier unbekannte männliche Täter, die nach der Sprengung mit einem blauen Kleintransporter geflüchtet sind. Die Polizei in Bad Driburg bittet um weitere Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 05253/98700. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Höxter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter