Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

11.09.2018 – 13:44

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab

POL-HX: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab
  • Bild-Infos
  • Download

37671 Höxter (ots)

Nach einem Verkehrsunfall in der Straße Stahler Ufer ist eine 51-jährige Frau aus Höxter mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Am Dienstag, 11.09.2018, gegen 09.15 Uhr, befuhr die Frau mit ihrem VW Golf die Holzmindener Straße in Stahle und bog dann nach rechts in die Straße Stahler Ufer ab. Kurz nach dem Abbiegen verlor sie aus bislang nicht bekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in Höhe eines Autohauses nach rechts auf den Gehweg. Hier überfuhr sie zunächst eine Straßenlaterne und stieß am Ende des Gehweges mit ihrem PKW gegen einen am rechten Straßenrand befindlichen Stein. Der Golf wurde schwer beschädigt und musste abgeschleppt werden./He.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Höxter