PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

01.07.2018 – 07:01

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Quad-Unfall mit Schwerverletzten

Warburg (ots)

Am Samstag, 30.06.2018 kam es gegen 18.35 h in der Tonkuhle in Bonenburg zu einem Unfall mit einem Quad bei dem zwei 14 jährige Mädchen schwer verletzt wurden. Aus bisher unge- klärter Ursache stürzte die 14jährige Fahrerin des Quads mit ihrer gleichaltrigen Mitfahrerin einen ca. 4,30 m tiefen Abhang hinunter. Die beiden schwer verletzten Mädchen wurden mit Rettungshubschraubern in die Kliniken Kassel und Göttingen geflogen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Das Quad wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Warburg
Weitere Storys aus Warburg