Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Höxter mehr verpassen.

03.06.2018 – 09:46

Kreispolizeibehörde Höxter

POL-HX: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Samstag, 02.06.2018

37688 Beverungen (ots)

Am Samstag, gegen 07.40 Uhr, kam es auf der Bundesstraße B 83 zwischen Blankenau und Beverungen zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Fahrzeugführerin fuhr mit ihrem Alfa Romeo aus Richtung Blankenau kommend in Richtung Beverungen. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam sie nach rechts von der Straße ab, tauchte mit der Pkw-Front in den dortigen Graben ein und drehte sich etwa 90 Grad nach links. Hier kam das Fahrzeug zum Stillstand. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Pkw wurde beim Aufprall erheblich beschädigt, war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Das Säubern der verdreckten Fahrbahn übernahm die Feuerwehr Beverungen.

/Sche

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520
E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de
http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell