Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

23.04.2019 – 12:07

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis (ots)

Olsberg: Am Freitag um 16:40 Uhr brachen Unbekannte in eine leerstehende Klinik in der Wattmeckestraße ein. Die Täter brachen ein Fenster im Kellergeschoss auf. Zeugen wurden durch einen lauten Knall auf die Einbrecher aufmerksam. Die Täter flüchteten mit einem älteren, weinroten Mini Cooper. Die Städtekennung des Nummernschilds bestand aus drei Buchstaben, wobei der erste Buchstabe ein H war.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

Der erste Täter war männlich, 45-50 Jahre alt, hatte ein osteuropäisches Erscheinungsbild, eine korpulente Figur, eine Glatze und trug ein marineblaues T-Shirt.

Der zweite Täter war ebenfalls männlich, 25-30 Jahre alt und hatte nach oben gegeltes Haar.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Marsberg: Ebenfalls am Freitag zwischen 0:30 Uhr und 2:57 Uhr verschafften sich Unbekannte unerlaubt Zutritt zu mehren Containern eines Golfvereins im Kastanienweg. Die Täter schoben die Rollladen hoch und hebelten ein Fenster auf. Aus dem Container entwendeten sie mehrere Schlüssel, mit denen sie sich Zutritt zu den anderen Containern verschafften. Die Unbekannten klauten diverse Gegenstände und transportierten sie mit einem, zu dem Golfverein gehörigen, dunkelblauen Ford KA ab. Es handelt sich um zwei männliche Täter.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Marsberg unter der 02992 / 90 200 3711.

Eslohe: Im Zeitraum zwischen Freitag 21:30 Uhr und Samstag 8:20 Uhr haben Unbekannte versucht in einen Stollen in der Straße "Zum Felsenkeller" einzubrechen. Die Täter scheiterten bei dem Versuch ein schmiedeeisernes Tor aus der Verankerung zu reißen.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Meschede unter der 0291 / 90 200.

Brilon: Im Zeitraum zwischen Donnerstag 22 Uhr und Freitag 8 Uhr haben Unbekannte versucht in eine Wohnung im Sintfeldweg einzubrechen. Die Täter scheiterten bei dem Versuch die Wohnungstür aufzuhebeln.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Brilon unter 02961 /90 200.

Arnsberg: Im Zeitraum zwischen Sonntag 23 Uhr und Montag 13 Uhr haben Unbekannte versucht in einen Imbiss in der Straße "Brückenplatz" einzubrechen. Die Täter scheiterten bei dem Versuch eine Kellertür aufzuhebeln.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Laura Burmann
Telefon: 0291 / 90 20 - 1142
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis