Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

23.04.2019 – 10:48

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Wechselgeld gestohlen

Arnsberg (ots)

Am Freitagnachmittag wurde einer Frau aus Arnsberg in der Rumbecker Straße Geld gestohlen. Der 35 - 40 jährige Täter gab an Geld wechseln wollen. Anstatt der Frau das Wechselgeld zurückzugeben, nahm er es und lief davon. Er trug schwarze Kleidung, hatte dunkle Haare und ein rundes Gesicht. Besonders auffällig war, dass der Mann stark geschwitzt hat und einen großen Ring an einem Finger trug. Der Mann sprach akzentfreies Deutsch. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90 200.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Sebastian Held
Telefon: 0291 / 90 20 - 1141
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis