Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

11.01.2019 – 10:15

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Offener Schacht

Arnsberg (ots)

Ein 2-jähriges Kind verletzte sich am Donnerstag durch einen offenen Schacht auf dem Bürgersteig. Unbekannte hatten den Deckel des etwa 1 Meter tiefen Schachts abgenommen. Als das Kind gegen 17 Uhr über den Gehweg der Kirchstraße ging, trat es in den offenen Schacht. Hierbei wurde das zweijährige Mädchen leicht verletzt. Der runde Deckel konnte bislang nicht aufgefunden werden. Dieser besitzt einen Durchmesser von circa 30 cm. Die Polizeibeamten sicherten die Gefahrenstelle ab. Die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr wurden eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Pressestelle
Holger Glaremin
Telefon: 0291/9020-1140
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis