Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

31.10.2018 – 09:13

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Einbrüche im HSK

Arnsberg, Sundern (ots)

Montagabend, zwischen 17:30 und 18:00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus im Holter Weg in Sundern ein. Sie drangen durch die Balkontür ein und konnten Bargeld entwenden.

Am Dienstagabend versuchten vermutlich zwei Täter um 18:00 Uhr am Heidering, in ein Haus einzudringen. Sie brachen eine Tür auf einem Balkon im ersten Obergeschoss auf. Allerdings hatten sie wohl nicht mitbekommen, dass der Bewohner zu Hause war. Der hörte die Aufbruchgeräusche und ging nachsehen. Als die Täter den Mann sahen, sprangen sie vom Balkon und flüchteten durch den Garten. Eine sofort eingeleitete Fahndung hatte keinen Erfolg.

Zeugen, die in diesen Fällen etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich bei der Polizei in Sundern (02933-90200) oder Arnsberg (02932-90200) zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Bianca Scheer
Telefon: 0291-9020-1012
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis