Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

20.10.2018 – 07:57

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Schmallenberg (ots)

Am Freitag, 13:04 Uhr, befuhr ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Schmallenberg die L914 von Oberhenneborn in Richtung Niederhenneborn. Auf einem geraden Streckenabschnitt außerhalb geschlossener Ortschaften beabsichtigte er, ein 9-jähriges Mädchen auf einem Fahrrad zu überholen. Das Kind fuhr am rechten Fahrbahnrand, scherte jedoch plötzlich nach links aus, um auf der Fahrbahn zu wenden. Beim Zusammenstoß wurde das Mädchen leicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 4.000,- Euro. (PK)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Leitstelle
Telefon: 0291-9020-3110
Fax: 0291-9020-3119
E-Mail: leitstelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis