Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

18.11.2015 – 12:36

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

POL-HSK: Fahrradfahrer leicht verletzt

Sundern (ots)

Wetterbedingt ist es am Mittwochmorgen in Sundern zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt worden ist. Der 25-Jährige war um kurz nach 05:00 Uhr auf seinem Mountainbike auf der Hauptstraße in Richtung des Kreisverkehrs an der Settmeckestraße unterwegs. In Höhe der Hausnummer 44 lag ein Baustellenschild auf der Straße, das vorher von Sturmböen umgeweht worden war. Der Radfahrer übersah das Schild. Als er gegen dieses fuhr, verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den 25-Jährigen in ein Krankenhaus, wo er ambulant behandelt wurde. Zu Sachschaden ist es bei dem Unfall nicht gekommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Ludger Rath
Telefon: 0291-9020-1140
Fax: 0291-9020-1019
E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis