Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

31.10.2018 – 15:05

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Fußgängerin angefahren - Mopedfahrer flüchtet

Kirchlengern (ots)

(hay) Auf der Oberbauerschafter Straße wurde eine 61-jährige Fußgängerin aus Kirchlengern angefahren und leicht verletzt. Am Dienstag (30.10.) gegen 17:30 Uhr ging die Frau mit ihren Hunden aus Richtung Wiesenkampstraße in Richtung Maienhaupt. Dabei trug sie eine Warnweste. Circa 100 Meter vor der Einmündung zu der Straße Maienhaupt hörte sie ein von hinten näherndes Moped. Plötzlich berührte das Zweirad die Geschädigte am Arm, die dann auf den Rücken stürzte. Der Kraftfahrer flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Die Direktion Verkehr nimmt Hinweise möglicher Zeugen zu dem Unfallhergang oder dem Flüchtigen unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung