Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Herford mehr verpassen.

09.09.2018 – 23:45

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Zusammenstoß im Kreuzungsbereich - fünf Verletzte

Herford (ots)

(mmb) Heute (Sonntag, 09.09.2018) gegen 19.39 Uhr kam es zu einem Abbiegeunfall an der Kreuzung Umgehungsstraße/ Bünder Straße. Ein 58-jähriger Herforder befuhr mit seinem Ford S-Max die Bünder Straße stadteinwärts und bog nach links in Richtung Goebenstraße ab. Dabei übersah er den entgegenkommenden Nissan Qashqai eines 68-jährigen Fahrers aus Hiddenhausen. Durch den Zusammenstoß wurden die vier Insassen im Nissan und der Alleinfahrer Ford verletzt und Herforder Krankenhäusern zugeführt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 16000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Herford
Weitere Meldungen aus Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford