Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

14.08.2018 – 12:36

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Parkstreifenunfall - Verursacher flüchtet von der Unfallstelle

32120 Hidenhausen - Lippinghausen (ots)

(sm) Am Montag (13.8.) zwischen 15:00 und 17:10 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto einen geparkten schwarzen VW an der Bertold-Brecht-Straße. Der beschädigte Scirocco stand auf dem Parkstreifen in Fahrtrichtung Rathausstraße. Es entstand ein geschätzter Sachschaden durch Beschädigung am linken Fahrzeugheck des geparkten Fahrzeuges in Höhe von circa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadenregulierung eingeleitet zu haben. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(sm) - Silke Smith
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Herford