Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.06.2018 – 13:10

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Renault Twingo beschädigt - Polizei sucht flüchtige Verursacherin

Herford (ots)

(hay) Am Samstag (16.6.) gegen 14:25 Uhr beschädigte eine bislang unbekannte Fahrzeugführerin mit ihrem Auto einen geparkten schwarzen Renault Twingo an der Straße Deichkamp. Der beschädigte Wagen stand gegenüber einer Bäckerei auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Beim Einparken in die Parklücke touchierte die Unbekannte mit der vorderen rechten Seite ihres Fahrzeuges die linke Seite des geparkten Renaults. Es entstand ein geschätzter Sachschaden durch Kratzer am geparkten Fahrzeug in Höhe von circa 1.500 Euro. Die Unfallverursacherin entfernte sich vom Unfallort, ohne eine Schadenregulierung eingeleitet zu haben. Sie wurde wie folgt beschrieben: westeuropäische Erscheinung, schlanke Figur, circa 40 Jahre alt, circa 165 cm groß, kurze / mittellange blonde Haare und sie trug eine schwarze Weste. Mögliche Zeugen oder die unbekannte Unfallbeteiligte werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 05221 888-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
(hay) Steven Haydon
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung